Sie wollen Teil des dynamischen, französischen Kinos werden?

Dann sind Sie hier genau richtig! Kino ist wichtiger Bestandteil der französischen Kultur und es laufen jede Woche neue Filme in den Kinos an, natürlich made in France.

Für Animationsfilme und Comics bieten sich verschiedene Schulen in Frankreich an. Beispiele sind die École des métiers du Cinéma d’animation in Angoulême, die École de la Poudrière in Valence oder die École Émilie Cohl in Lyon. Wer weiter in den Animationsfilmen arbeiten möchte, sich aber auf 3D Filme oder Video Spiele spezialisieren möchte, kann sein Studium an der École Nationale du Jeu et des Médias Interactifs Numériques (ENJMIN) oder am Institut Supérieur des Arts Appliqués (LISAA) absolvieren. Auch Grafikverarbeitung kann man unter anderem am Institut Supérieur de l’Art Digital (ISART) oder am Institut International du Multimédia studieren.

Bei den Schulen für digitale Interaktivität muss man jedoch darauf achten, dass das Diplom auch anerkannt wird. Außerdem sind die Kosten der Schulen meist hoch, man sollte sich daher gut über sie informieren. Der Einstieg erfolgt für manche direkt nach dem Abitur, bei anderen muss man erst die Aufnahmeprüfungen bestehen und sollte dafür einen Vorbereitungskurs - Prépa – besucht haben.

Doch auch Universitäten haben Studiengänge im Bereich der Neuen Technologien anzubieten. Allerdings sind diese erst ab dem Master zugänglich. An der Université d’Angers gibt es zum Beispiel Masters professionnels Nouvelles Technologies: Patrimoine, Culture et Loisirs, an der Université de Lorraine Masters professionnels Images numériques et interactivité und in Nizza Masters professionnels Ingénierie de la création. Manche Hochschulen haben auch Partnerschaften: die Université de Poitiers arbeitet im Rahmen des Masterprogramms mit dem modernen Animationsfreizeitpark Futuroscope zusammen und die Masters professionnels Médias numériques et design de projets artistiques in Rennes haben Partnerschaften mit der École des Beaux-Arts.  

Nützliche Links

-    Internetportal für Kultur, Film usw
-    Verzeichnis für die Kunsthochschulen im französischsrpachigem Raum
-    nationales Zentrum für Cinematographie

Siehe auch:

- Infozettel "Interaktive Medien" als PDF-Datei