Philosophie ist eine der ältesten Disziplinen, die es gibt.

Sokrates, Platon und viele mehr; die Franzosen haben selbst Philosophie bereits als Pflichtfach am Gymnasium. Mit Philosophie werden einem vielerorts die Tore geöffnet: Lehramt, Personalmanagement, Kommunikation, Dokumentation oder Kultur. Dies sind jedoch nur Beispiele, es gibt noch so viel mehr!

Die meisten Universitäten in Frankreich bieten ab dem Bachelor, also nach dem Abitur, einen Studiengang in Philosophie an. Meistens kann man sich schon ab dem 1. Semester Spezialisierungen aussuchen. Weiter kann man dann einen Master und Doktor studieren.
Manche Hochschulen, wie die École Pratique des Hautes Études, bieten ebenfalls Studiengänge in Philosophie an - jedoch erst ab dem Master- und Doktor-Niveau und sie bereiten eher auf Forschung vor.

Nützliche Links

- Nationales Zentrum für Forschung - CNRS
- Verzeichnis für Philosophie und Geisteswissenschaften
- Verein für die Aufwertung der Forschung in Geisteswissenschaften bei den Unternehmen

Siehe auch:

- Infozettel "Philosophie" als PDF-Datei