Übersicht der Studiengebühren (2014-2015)

 

 

 

Universitäten (universités publiques)

Bachelor: 184 €
Master: 256 €
Doctorat: 391 € (für Medizin/Pharmazie/Zahnmedizin: 508 €)

IUFM (pädagogische Hochschule)

Ausbildungsjahr: 200-300 €
niedrigere Immatrikulationsgebühren bei Eintragung an einer Universität (Mastervorbereitung)

BTS (Brevet de Technicien Supérieur)

Öffentliche BTS sind kostenlos
aber die privaten Kosten belaufen sich auf etwa 1500-4500 €.
Studierende der "BTS en alternance" sind Auszubildende, die von ihrem Arbeitgeber einen Lohn bekommen (von 434 bis 651 € je nach Alter und Studienjahr).

Ingenieurhochschulen

öffentliche Einrichtung : 610€                                                                         private Einrichtung: 5000-8000 €

IEP (Institut d’Etudes Politiques)

Aix: 812 €, Lille: 300-3200 €, Lyon: 470-1650 €, Rennes: 361,10-3813,10 €, Strasbourg: 461,10-3261,10 €, Toulouse: 250-3800 € €, Bordeaux: 825 bis 1025 €, Grenoble: 1000-1300 €, Paris: 9940 € (collège universitaire), 13700 € (master)

ArchitekturhochschulenLicence : 369 €
Master : 506 €
Habilitation de l'architecte diplôme d'Etat à l'exercice de la maîtrise d'oeuvre en son nom propre (HMONP): 623 €
ESA Paris (einzige private Hochschule) : 1.-3. Jahr: 8000 €/Jahr, 4. und 5. Jahr: 8400€/ Jahr

Journalistenschulen

von 186 bis 4960 €

(Ecole de journalisme de Sciences Po Paris: bis 13.000 € je nach Einkommen der Eltern)

Conservatoires Nationaux de Musique et de Danse

492-500 €

BWL- und Handelshochschulen

6500 € bis 15.000 € für die beliebtesten Hochschulen (ESSEC, HEC, etc.).
Praktika und Bankdarlehen zu günstigen Bedingungen helfen den Studierenden, das Studium zu finanzieren.
Bis 34.000 € für Nicht-EU-Bürger.

Andere Diplome

Capacité d’orthoptiste : 300-340 €, privat: 2100 €
DE d’audioprothésiste : 420-500 €
Capacité d’orthophoniste : 487-840 €
DE de psychomotricien : 180-9355 €

Ecole vétérinaire (Tiermedizin)

Alfort: 2150 €, Lyon: 2204 €, Nantes: 2150 €, Toulouse: DE 500 €, diplôme de docteur vétérinaire: 2150 €

Nützliche Links:

Studiengebühren Ministère de l'Enseignement Supérieur et de la Recherche (MESR)