Sabine, Deutschland

Studium mit dem Cursus intégré Mainz-Dijon oder Mein Leben im Senftopf

Fabian, Deutschland

Auch wenn es eine ziemlich Klischee behaftete Idee von einem Frankophilen ist, wollte ich immer einmal in meinem Leben in Paris gelebt haben.

Anna,

Da mir die Region und das Leben auf der Insel so gefallen haben, habe ich mich entschlossen, mein Masterstudium auch dort zu absolvieren.

Marie,

Nach meinem Abitur habe ich mich entschieden, ein Freiwilliges Soziales Jahr in Frankreich zu absolvieren. Ich habe ein Jahr in einem Altenheim in Châtillon (südwestliche Banlieue von Paris) gearbeitet.

Linda, France

Im zweiten Studienjahr entschied ich mich für ein Auslandssemester nach Paris zu gehen und bald sind es zwei Jahre, die ich schon in dieser Stadt lebe.

David,

Für Paris habe ich mich einerseits wegen des Stadtaspekts entschieden - ich war mal mit einer Klassenfahrt hier und war insgesamt sehr beeindruckt, andererseits ist Sciences Po eine sehr gute Hochschule für Politikwissenschaften.

Sarah

„In Paris habe ich mir viele Theaterstücke und Filme angesehen, Ausstellungen besucht und bin in eine Reihe von Konzerten gegangen“

Marlene, Deutschland

Ich studiere Romanistik/ Französisch und Kommunikationswissenschaft an der FSU Jena und schon zu Beginn meines Studiums habe ich mich auf einen Auslandsaufenthalt in Frankreich gefreut.

Seiten